Rolleferberg e.V.

Der BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und vom Finanzamt als gemeinnützig im Bereich der Jugendhilfe anerkannt. Neben der Jugendhilfe, verfolgt der Verein außerdem mit der Förderung der Erziehung, der Bildung und des Umweltschutzes weitere gemeinnützige Ziele. Weiterlesen

Rolleferberg e.V.

Vorstand

Der Vorstand des Vereins ist verantwortlich für den Betrieb der Jugendbildungsstätte Rolleferberg. Er trifft sich zumeist monatlich, um die Grundlinien der Bildungsarbeit im Haus zu beraten sowie die finanziellen und personellen Rahmenbedingungen zu beschließen. Neben der aktuellen Arbeit hat er dabei auch die mittel- und langfristige Absicherung des Hauses im Blick.

Dem Vorstand gehören an:

  • Benedikt Patzelt; Vorsitzender
  • Lioba Jordan; stellvertretende Vorsitzende
  • Dominik Herff; stellvertretender Vorsitzender

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung beschließt den jährlichen Haushaltsplan und den Jahresabschluss des Vereins. Dazu nimmt sie den Bericht des Vorstands entgegen. Darüber hinaus legt die Mitgliederversammlung das Profil und die damit verbundene Bildungsarbeit der Jugendbildungsstätte fest.

Der Mitgliederversammlung gehören neben dem Vorstand bis zu elf Vertreterinnen und Vertreter des BDKJ-Diözesanverbandes an.

Stimmberechtigte Mitglieder

  • Annette Jantzen, BDKJ-Vorstand
  • Maike Enxing, KSJ
  • Lilo Schmidt, PSG
  • Axel Jansen, J-GCL
  • Michael Dickmeis, BdSJ
  • Simon Hinz, KJG
  • Anke Reermann
  • Karsten Hilgers, BDKJ-Regionalverband Eifel
  • Laurin Melms, J-GCL
  • Stefanie Laskowski, Kolpingjugend
  • Anne Feger

Beratende Mitglieder

  • Monika Bergendahl, Geschäftsführende Leitung
  • NN, Referentin Finanzen und Organisation BDKJ-Diözesanverband Aachen